Zukunft Speicher

Sonnenstrom speichern mit dem IBC SolStore

Die IBC SolStore Systeme sind intelligente Hightech-Lösungen, die feststellen, wie viel Energie im Haus benötigt wird und wie viel gespeichert werden kann. Wenn Ihr Speicher geladen ist, wird der überschüssige Strom ins öffentliche Netz eingespeist und Sie profitieren durch den Verkauf des Stroms. Weil Speicherung, Verbrauch und Strombezug optimal abgestimmt sind, ist für Sie das beste Ergebnis garantiert.




Die IBC SolStore Speichertechnologien unterscheiden sich dabei deutlich von herkömmlichen Batterien. Sie sind speziell für den Einsatz in Kombination mit einer Photovoltaikanlage entwickelt. Da diese Anlagen meist deutlich über 20 Jahre betrieben werden, lag der Entwicklungs-Fokus dieses Speichersystems vor allem auf extrem hoher Lebensdauer. Es verkraftet starke Be- und Entladungen (Zyklen) besonders gut, kennt keinen leistungsmindernden „Memory-Effekt“ und bleibt dabei wartungsarm.

Der IBC SolStore ist genau so dimensioniert, dass er für einen Einfamilienhaushalt das wirtschaftlich optimale Ergebnis erzielt.

Der IBC SolStore hat viele Vorteile

 

  • Sie werden zu Ihrem eigenen Stromlieferanten mit genau kalkulierbaren Kosten
  • Sie erreichen damit höchstmögliche Unabhängigkeit von Energieversorgern, steigenden Strompreisen und dem öffentlichen Netz
  • Eigenverbrauch rechnet sich schon heute ab einem Strompreis von 17 Cent 
    (Stand: 01.10.2013)
  • Netz-/Stromausfälle gibt es für Sie nicht mehr, da der IBC SolStore optional nach wenigen Sekunden automatisch auf Ersatzstrom umschaltet.


Weitere Informationen zum Speichersystem finden Sie hier

Oder wir beraten Sie gern persönlich!